Noch einmal schlafen

Das Casalinga Mobil wird auf seinen Platz geschoben.

Noch einmal schlafen, dann beginnt das 15. KunstHandFest Barnitz. Am Himmelfshrtsmorgen um 11 Uhr öffnen sich die Türen und Tore zu unseren Ateliers, Werkstätten und Gärten und wir Barnitzer Künstler und Kunsthandwerker freuen uns, aufs Neue viele bekannte und neue Besucher begrüßen zu dürfen.

Bereit für das KunstHandFest Barnitz 2018

Mittlerweile ist fast alles fertig vorbereitet und nach und nach kommen sie an, all die Gastaussteller von nah und fern mit ihren zauberhaften Arbeiten und Ausstellungsobjekten, ihre Wagen und Zelten. Gestern traf auch schon das Casalinga Mobil ein. Im Nullkommnichts stand es auf seinem Platz unter den Apfelbäumen und wartet nun auf seine Ausstattung mit salzigen Köstlichkeiten.

Dank der guten Organisation der Gemeinde sind schon die Parkmöglichkeiten entlang der Straßen im Dorf ausgewiesen – und auch die verkehrssichernden Halteverbote!

Die Grünlandflächen, die für vier Tage zu Parkwiesen werden, sind für die Besucher schon frisch gemäht (tausend Dank an die Landwirte!) und auch unsere jungen engagierten Parkeinweiser stehen schon zum Einsatz bereit. Nun kann es bald logehen….

Wir freuen uns auf vier phantastische, kunstvolle Tage mit Ihnen!